Informationen rund um Covid19

Der Coronavirus hat große Auswirkungen auf den Tourismus in Kärnten - hier finden Sie die wichtigsten Links und Infos.
Nutzen Sie auch die praktischen Unterlagen die im Rahmen des Aktion Recovery Plan Kärnten für Sie erstellt wurden.

Covid 19 Schutzmaßnahmenverordnung

201030_Erweiterte-Maßnahmen ab-Nov

Durch die Verordnung vom 1.11. 2020 ist es von 3. 11. bis 30.11. 2020 nicht möglich Urlaubsgästen eine Unterkunft anzubieten, da „Das Betreten von Beherbergungsbetrieben zum Zweck der Inanspruchnahme von Dienstleistungen in Beherbergungsbetrieben untersagt“ ist.

Es gelten folgende, relevante Ausnahmen (siehe Paragraph 8 Covid SchuMaV):
+ Personen die sich zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Bestimmung bereits in Beherbergung befinden, für die im Vorfeld mit dem Unterkunftgeber vereinbarte Dauer der Beherbergung
+ aus beruflichen Gründen
+ Dauercamper (da generell von der Beherbergung ausgenommen)
+ zu Ausbildungszwecken bei gesetzlich anerkannten Einrichtungen
+ zur Stillung eines dringenden Wohnbedürfnisses
+ Kurgäste und deren Begleitung
+ Schüler und Studenten zum Zweck des Schulbesuchs / Studienzwecken

Bitte pflegen/aktualisieren Sie ihre Verfügbarkeiten im November entsprechend, wenn Sie diese Gästegruppen beherbergen wollen. Eine Anmeldung/Registrierung bei den jeweiligen Behörden ist im Unterschied zum Frühjahr nicht notwendig. Klicken Sie hier für weitere Infos für die Gastronomie und Freizeitbetriebe.

Covid Testungen im Tourismus

Die Sonderrichtlinie zur Förderungen von Covid Testungen im Tourismus wurde über die Wintermonate bis 30. April 2021 verlängert. Seit 1. November 2020 können sich - zusätzlich zu den Beschäftigten aus Hotellerie und Gastronomie (inkl. Campingplätze und Jugendherbergen) - auch z.B. Skilehrer, Bergführer, Reisebegleiter, Fremdenführer oder Privatzimmervermieter 1x pro Kalenderwoche kostenfrei testen lassen.

Die Voraussetzungen zur Testung bleiben unverändert:

Einmalige Registrierung mit dem Antrag auf Teilnahme am Testangebot Tourismus (inkl. Einverständniserklärung).
Zur Testung bitte mitbringen:
Lichtbildausweis & QR-Code (aus Registrierung) – ohne QR-Code kann nicht getestet werden!

Bereits erfolgte Registrierungen sowie die bisher verwendeten QR-Codes behalten ihre Gültigkeit (vorläufig bis 30. April 2021).

Martin Domenig

So gehen Sie mit Stornierungen um!

Wir haben für Sie ein Sonderinterview mit Dr. Martin Domenig geführt. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Vorstand des TVB Villach, führt er „Apartments am See“ am Faaker See und ist Partner des renommierten Tourismusberatungsunternehmens „Kohl und Partner“. Hier finden Sie das komplette Interview zum Download mit seinen besten Tipps für den Umgang mit Stornierungen.

Liquidität in der Krise

Wir haben für Sie ein Sonderinterview mit Rene Ritzer, CFP, EFA geführt. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Vorstand des TVB Villach arbeitet er für die Volksbank. Hier finden Sie das ganze Interview mit seinen besten Tipps für Ihre Finanzen.